Tjustleden - Tjustpfad, Etappe 9 - Lermon-Kolsebro-Falerum

Karte anzeigen

Der Tjustpfad ist ein Wanderweg, der sich durch die gesamte Kommune Västervik schlängelt. Er ist insgesamt 203 km lang, die sich auf neun Etappen aufteilen. Der Tjustpfad bietet Wanderern abwechslungsreiche, schöne Naturerlebnisse in Wald- und Kulturgebieten.

Die letzte Etappe verläuft längs des Uknadals, vielleicht das schönste Tal, das der Tjustpfad passiert. Man startet auf angenehmen Waldwegen und kann nach einer Weile entscheiden, ob man den Anschlussweg nach Ukna nimmt, der eine wundervolle Aussicht über das Uknadal bietet. Geht man stattdessen weiter Richtung Norden, erreicht man alsbald Kolsebro, ein Dorf von großem kulturhistorischen Wert. Anschließend führt der Weg steil hinauf zum Berggipfel, wo ein fantastischer Ausblick wartet. Nun könnte man einen kleinen Abstecher machen und die Richterringe (ein Steinkreis) mit den imposanten, aufgestellten Steinen besichtigen. Das Ziel Falerum und die Östgöta-Grenze, wo der Östgötaleden übernimmt, erreicht man über leicht begehbare Waldwege.

Mehr anzeigen

Gelegenheiten

Datum    
22 Mai
Dienstag 22 mai 2018
23 Mai
Mittwoch 23 mai 2018
24 Mai
Donnerstag 24 mai 2018
25 Mai
Freitag 25 mai 2018